Drucken

Buga Gelände in Heilbronn

24. Juli 2013 |
Die Buga kommt eine Stadt verändert sich. Das war das Thema unserer Veranstaltung.6 Jahre bevor die Buga in Heilbronn Ihre Pforten öffnet, standen wir mit dem Geschäftsführer Herr Faas am Anfang des zukünftigen Stadtteils: Neckarbogen. Der Nutzen der Buga soll sich in Heilbronn nicht nur auf die sechsmonatige Veranstaltung beziehen, sondern es soll ein neues Stadtquartier entstehen. Hierzu stehen 40 ha ehemaliges Industriegelände zur Verfügung, das ab diesem Jahr geräumt und erschlossen werden soll. Mit diesem neuen Stadtquartier soll der Wohn-, Freizeit und Erholungswert der Stadt Heilbronn gesteigert werden. Herr Faas bringt schon viel Erfahrung von der Buga in Koblenz mit und erklärt uns viele interessante Planungsdetails. Die großen Objekte wie Brücken und Verkehrsanbindungen sind derzeit noch in der Planung und geben bestimmt Anlass für weitere Besichtigungen der Bez. Grp. Heilbronn.
Bild 1: Herr Faas am Modell
Bild 1: Herr Faas am Modell
Bild2: Herr Faas mit der Gruppe auf der Infobox
Bild2: Herr Faas mit der Gruppe auf der Infobox