Drucken

Kunstausstellung – Pius Wilfried Dreher

21. Oktober 2017 |

In der städtischen Galerie „Alte Schule“ Sigmaringen

„Kunst ist das was man nicht tun muss
– Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur“

– Wie kommt ein Bauingenieur wie Pius Dreher zur Kunst?

Erst mit den erläuternden Worten des Künstlers zeigt sich die ingenieuse Kunst seines beruflichen Wirkens und seinem künstlerischen Ausdruck in den grandiosen Werken. Die Ordnung der Farben, Flächen und Strukturen geben das wieder was er sieht und wie er es anderen Menschen weiter vermittelt.

Ein Kunstkritiker schreibt dazu:
– Dreher wagt das Wilde, aber er bleibt dabei immer ein kalkulierender Konstrukteur.

Eine spannende Kunstausstellung unseres VSVI-Kollegen

Pius Dreher bei der Führung von VSVI-Kollegen durch seine Ausstellung

Eginhard Wimmer