Drucken

Leiter

Dipl.-Ing. Maria-Christine Biele Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement GmbH

Programm

Beginn: 9:00 Uhr,
Ende: ca. 16:30 Uhr
Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten)

  1. Ausschreibungsunterlagen
    (Vorgehensweise bei der Prüfung vor Auslobung, wichtige Inhalte, Anforderungen an die Beschreibung)
  2. Aufklärungsgespräch mit Bieter (mögliche, essentielle Aufklärungsthemen)
  3. Bau-SOLL-Bauzeitenplan, Urkalkulation, Vertragspreisniveauprüfung
    (Struktur, Aufbau, Inhalt, Zielsetzung)
  4. Abschlagsrechnung, Verzugszinsen
    (Mengenmehrung, -minderung, Entfall von Positionen)
  5. Bedenken, Behinderung
    (Aufgabenstellung an den Bauherrn, Vorgehensweise)
  6. Anordnungsrecht des Bauherrn
    (Wirksamkeit, wichtige Inhalte)
  7. nicht vereinbarte Leistungen
    (Angebot oder Nachtrag?, Pflichten des AN)
  8. Inverzugsetzung
    (Probleme der Umsetzung, indirekte Beschleunigung?)
  9. geänderte / zusätzliche Leistungen
    (Anforderungen, Vorgehensweise bei der Prüfung dem Grunde und der Höhe nach)
  10. Schlussrechnung, Ausgleichsberechnung
    (Mengenmehrung, -minderung oder doch Nachtragsleistung und die Auswirkungen daraus, Vorgehensweise)
  11. gestörter Bauablauf
    (Anforderungen, Vorgehensweise bei der Prüfung dem Grunde und der Höhe nach)
Kopiervorlage für eine Seminaranmeldung über Post oder Fax

Ort

Stadion Restaurant Bernhausen