Drucken

Besichtigung der Baustelle Stadtbahn Neue Messe in Freiburg

20. November 2014 |
Vom Treffpunkt beim Regierungs präsidium Freiburg erfolgt die Fahrt mit PKW zum Info-Point der VAG in der Elsässerstraße, wo die Teilnehmer von Herrn Ralph Uhle von der VAG (Leiter Planung und Bau von Neubaumaßnahmen und Infrastruktur) begrüßt werden. Weiter anwesend ist Herr Biechele vom Büro Biechele infra, das für die Ausschreibung und Bauüberwachung zuständig ist. Das Informationszentrum ist jeden Dienstag für interessierte Bürger geöffnet. Herr Uhle gibt zunächst anhand einer Power-Point Präsentation einen Überblick über die Geschichte der VAG von der Gründung 1901 (Transport mit Pferdewagen, dann elektrifiziert („Funkenkutsche“) bis heute, wo die VAG 36.4 km Straßenbahn (davon 25,7 km Rasenbahnkörper) und 308 km Buslinie betreibt.