Drucken

Leitung

Dr. Martin Haberl - IBQ Institut für Baustoff-Qualitätssicherung GmbH - 70736 Fellbach

Programm

Seminarleitung: Dr. Martin Haberl, IBQ Institut für Baustoff-Qualitätssicherung GmbH, Fellbach
Seminarort: CVJM Fellbach e.V.
Gerhart-Hauptmann-Straße 32
70734 Fellbach
Telefon: 0711 58 70 34
Anmeldeschluss: 16. Februar 2023
Gebühr: Für Mitglieder: 130,00 Euro
Für Nichtmitglieder: 260,00 Euro

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 15:45 Uhr (dazwischen Kaffeepausen und Mittagspause).

9:00 Uhr Begrüßung
Andreas Hollatz, Vorsitzender VSVI BW e.V.
9:15 Uhr Entwicklung im Asphaltstraßenbau bei der Straßenverwaltung Baden-Württemberg
Andreas Hollatz, Vorsitzender VSVI BW e.V.
10:00 Uhr Die Sommer werden wärmer – der Asphalt wird kälter
Dr.-Ing. Knut Johannsen, EUROVIA Services GmbH Materialprüfungsanstalt
10:45 – 11:30 Uhr Pause
11:30 Uhr Erkenntnisse aus Probestrecken mit temperaturabgesenkten
Asphalten gem. ARS 09/2021
Marcel Bastian, IBQ – Institut für Baustoff-Qualitätssicherung
12:15 Uhr BIM – Pilotstrecken in Baden-Württemberg
Heiko Engelhard, Regierungspräsidium Stuttgart, AS Ellwangen
13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Asphaltgranulatmanagement – aus Sicht der Praxis
Thomas Behle, Hohenloher Asphaltmischwerke GmbH & Co.KG
14:00 Uhr Geruchsarme Herstellung von Asphaltmischgut bei Verwendung
von gummimodifiziertem Asphaltgranulat
Frank Lindner, Evonik Industries AG
Mathias Waggershauser, A. Waggershauser Straßenbau GmbH & Co.KG
15.30 Uhr Energieeffizienz an Asphaltmischanlagen
Michael Söller, Ing.-Büro Söller

Ort

CVJM Heim e.V. - Gerhart-Hauptmann-Straße 32 - 70734 Fellbach - Telefon: 0711 587034