Drucken

Leiter

Dr.-Ing. Carsten Karcher, Asphalt Pavements for Europe, Karlsruhe

Programm

Beginn: 9:00 Uhr,
Ende: ca. 16:00 Uhr
Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten)

Eröffnung
Dr.-Ing. Carsten Karcher

Erfahrungen mit gummimodifizierten Bitumen und
Asphalten im Labor und auf der Baustelle
Dr.-Ing. Daniel Gogolin, Ingenieurgesellschaft
PTM Dortmund mbH, Dortmund

Alternative Einsatzmöglichkeiten für Asphaltgranulat –
das neue Merkblatt für Asphaltfundationsschichten in
Heißbauweise, M AFS H
Dipl.-Ing. Frank Garthe, Südwestasphalt GmbH, Iffezheim

Splittreicher Asphaltbeton – Grundidee und Regelwerk /
Ausschreibung, Anwendungsbeispiele und Erfahrungen
Dr.-Ing. Carsten Karcher und Dipl.-Ing. Sven Gohl,
Makadamlabor Schwaben GmbH, Sindelfingen

Herausforderungen für die Straßenbauindustrie in Baden-
Württemberg, Asphaltproduktion, Einbau, Regelwerk und
Ausschreibung
Dipl.-Ing. Sven Gohl

Erfahrungen mit der ETV-BW und Neuerungen aus Sicht
der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg
Baudirektor Dipl.-Ing. Robert Zimmermann,Ministerium
für Verkehr Baden-Württemberg, Referat 23: Straßen-
und Erhaltungsplanung, Stuttgart

Ort

Stadion Restaurant Bernhausen