Drucken

Leitung

Dr. Martin Brodbeck, Smoltczyk & Partner GmbH, Stuttgart

Programm

Beginn: 9:00 Uhr,
Ende: ca. 16:30 Uhr
Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten)

Das Erdbauseminar 2020 wird sich schwerpunktmäßig mit dem Fels als Baugrund und Baustoff beschäftigen. Die Praxis zeigt, dass häufig beim Umgang mit Fels sowohl in der Planung als auch bei der Ausschreibung und der Ausführung bei den Akteuren erhebliche Kenntnislücken bestehen. Dieses Seminar soll die Grundlagen des Felsbaus vermitteln – und das nicht nur für den Tunnelbau, sondern insbesondere für die alltäglichen Maßnahmen wie Baugruben- und Einschnittsböschungen und den Kanalbau.

Folgende Inhalte werden u. a. vermittelt:

  • Übersicht über Bauwerke in oder auf dem Fels
  • Grundlagen der Erkundung und Bedeutung des geologischen Modells
  • Ermittlung der Gesteins- und Gebirgskennwerte für Bemessung und Bauvertrag (Homogenbereiche gem. ATVn der VOB)
  • Grundlagen der Bemessung für Böschungen, Fundamente und Hohlraumbau
  • Verfahrenstechnik: Maschineller Abbau, Sprengvortrieb

Den Abschluss bildet traditionell ein reich bebilderter Baustellenbericht.

Das Erdbauseminar 2020 wird gemeinsam mit dem Institut für Felsmechanik der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt.

Ort

Stadion Restaurant Filderstadt Bernhausen