Drucken

Leitung

Dr. Dirk Kemper, Institut für Straßenwesen, RWTH Aachen, Aachen

Programm

Beginn: 9:00 Uhr,
Ende: ca. 15:45 Uhr
Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten)

09.00 Uhr Begrüßung
Dr. Dirk Kemper, Institut für Straßenwesen, RWTH Aachen, Aachen
09.15 Uhr Richtlinie zur verkehrsrechtlichen Absicherung von Arbeitsstellen – RSA 21
Thomas Muth, IVSt e.V. – Fachabteilung Verkehrssicherung, Bürdenbach
10.15 Uhr Temporäre Kreuzungsanlagen, innovative Lösungen in Zeiten von Smart City und ITS Lösungen
Titus Zorn, Leitender Planer LSA – BAS GmbH, Leipzig
11.00 Uhr Strategie der Autobahn GmbH zur Sicherung von Arbeitsstellen
Matthias Burger, Autobahn GmbH, Frankfurt
12.45 Uhr Adaptive Leitsysteme zum Schutz von Brücken
Kay Weltring, Leiter Vertrieb GreenWaySystem, Baden-Baden
Philipp-Armand Klee M.Sc., Institut für Straßenwesen, RWTH Aachen, Aachen
14.15 Uhr Einsatzgebiete von transportablen Schutzeinrichtungen in Arbeitsstellen
Ingo Hübner, Bereichsleiter Baustellen- und Verkehrssicherung, Zeppelin Rental GmbH, Berlin
15.00 Uhr Schulung zur Sicherung von Arbeitsstellen mithilfe innovativer Software
Berna Top M.Sc., Geschäftsführerin, TOUGH Training GmbH, Essen
Seminarort:
K3N Stadthalle Nürtingen
Heiligkreuzstraße 4
72622 Nürtingen
Telefon 07022 24340
(www.k3n.de)

Ort

K3N Stadthalle Nürtingen