Erdarbeiten im Straßenbau

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten) Vorschau Seminarprogramm: Mit kompetenten Referenten aus Verwaltung und Wirtschaft wollen wir in unserem diesjährigen Seminar die Ersatzbaustoffverordnung und den vorsorgenden Bodenschutz in den Fokus nehmen. Mineralische Abfälle sind mit über 200 Mio. Tonnen jährlich der größte Abfallstrom in Deutschland. Der […]

Berücksichtigung von Umweltbelangen bei Straßenplanungen

Seminar für Planungsbüros Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 13:00 Uhr 9.30 Uhr Begrüßung und Einführung Sabine Attermeyer, Verkehrsministerium, Referat 26 – Naturschutz und Wiedervernetzung an Verkehrswegen, Technischer Umweltschutz 9.45 Uhr RE-konformer Aufbau der Entwurfsunterlagen – Fokus Umweltfachbeiträge Sabine Attermeyer, Verkehrsministerium, Referat 26 – Naturschutz und Wiedervernetzung an Verkehrswegen, Technischer Umweltschutz 10.45 Uhr Pause 10.55 Uhr […]

Pflaster und mehr (?)

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten) 9.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer; Eröffnung des Seminars Prof Dr.-Ing. Holger Lorenzl, TH Lübeck 9.15 Uhr Gibt es Neues von den, die Pflasterbauweise betreffenden Regelwerken der FGSV? Prof Dr.-Ing. Holger Lorenzl, TH Lübeck 11.00 Uhr Typische Fehler bei der Erstellung […]

Sicherung von Arbeitsstellen-RSA 21

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 15:45 Uhr Dazwischen: Kaffeepausen, Mittagspausen (Pausenverpflegung ist im Preis enthalten) 09.00 Uhr Begrüßung Dr. Dirk Kemper, Institut für Straßenwesen, RWTH Aachen, Aachen 09.15 Uhr Richtlinie zur verkehrsrechtlichen Absicherung von Arbeitsstellen – RSA 21 Thomas Muth, IVSt e.V. – Fachabteilung Verkehrssicherung, Bürdenbach 10.15 Uhr Temporäre Kreuzungsanlagen, innovative Lösungen in Zeiten von […]

Verlegt auf Frühjahr 2023 Integrierte Projektabwicklung – mit Kollaboration und Digitalisierung zu mehr Projekterfolg

Verlegt auf Frühjahr 2023 Seminarbeschreibung: Mit neuen Formen der Zusammenarbeit und der Vertragsgestaltung partnerschaftlich zu mehr Qualität und mehr Wirtschaftlichkeit bei Bauprojekten Dieses Seminar soll als Einführung in das Themengebiet der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Planern und Ausführenden bei Bauprojekten dienen. Die Etablierung von BIM erfordert neue Arbeitsweisen nicht nur in der technischen Abwicklung von […]

Streitlösung am Bau

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 12:30 Uhr (Halbtagesseminar) 1 Außergerichtliche Streitlösung Wirtschaftsmediation Schlichtung Adjudikation Schiedsgutachten Schiedsgerichtsverfahren 2 Vertragliche und gesetzliche Regelungen § 18 Abs. 3 VOB/B: Streitbeilegung Bundes- und Landeshaushaltsordnung (BHO + LHO): § 58 Vergleich 3 Neutrale Bewertung des gestörten Bauablaufs für einen öffentlichen Auftraggeber Autobahn in Baden-Württemberg (2018: Straße) Stadt in Bremen (2021: […]

Nachhaltiger Asphaltstraßenbau – Ideen zu langlebigen Straßenbelägen und CO2-Reduktion bei der Herstellung von Asphaltstraßenbelägen

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr 9.00 Uhr Begrüßung Andreas Hollatz, Vorsitzender VSVI BW e.V. 9.15 Uhr Rejuvenatoren als Möglichkeit zum nachhaltigen Asphalt(-granulat)-Kreislauf Dr.-Ing. Daniel Gogolin, PTM Dortmund GmbH 10.00 Uhr Nachhaltiger Bau von Teststrecken Bernd Pfau, Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG 11.30 Uhr Aktuelle Entwicklung im Bereich der Straßenbautechnik Vera Schmidt, […]

BIM in der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg

9.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer; Eröffnung des Seminars Tanja Jakovljevic, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg 9.15 Uhr BIM-Masterplan des Bundes Tanja Jakovljevic, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg 10.30 Uhr BIM-Strategie der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg Tanja Jakovljevic, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg 11.30 Uhr Externe BIM-Beratung der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg: ARGE A+S Consult GmbH & VIA IMC GmbH Dominik Haydl, Ministerium […]

Berücksichtigung von Umweltbelangen bei Straßenplanungen

Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 12:30 Uhr Seminarbeschreibung Die Planung von Bundes- und Landesstraßen erfolgt in Baden-Württemberg nach den „Richtlinien zum Planungsprozess und für die einheitliche Gestaltung von Entwurfsunterlagen im Straßenbau (RE 2012)“, die vom Bund und Land verbindlich eingeführt sind. Die RE regelt dabei die Anforderungen zur Aufstellung von Entwurfsunterlagen für Streckenentwürfe im Rahmen […]